Work in Progress … vier neue Wohneinheiten in der Bauerschaft

Wohnen mit Blick ins Grüne, auf alte Bäume und bestellte Felder – was ganz romantisch klingt, wird aktuell im Tecklenburger Land Wirklichkeit. Derzeit befinden sich zwei Doppelhäuser im Bau, die insgesamt vier Mietparteien Platz bieten werden. Die Bauplätze gehören zum Hofgelände der Bauherren, die damit u.a. jungen Familien die Möglichkeit geben, das Leben auf dem Land hautnah zu erleben. Tolle Aussicht inklusive!

Einbettung in gewachsene Umgebung
Die beiden Häuser sind nach Norden durch einen wunderbaren alten Eichenbestand von benachbarten Gebäuden abgeschirmt, nach Westen geht der Blick über Felder und Wald. Ein herrlicher Ausblick von der Terrasse ist also garantiert. Die beiden Häuser sind baugleich, auf dem Grundstück aber versetzt zueinander angeordnet. Damit wird die gewachsene Bebauung der Umgebung aufgegriffen, die sich frei auf dem Hofgelände verteilt.

Familientaugliche Wohneinheiten
Jedes Haus erhält eine Wohnung im Erdgeschoss (mit ca. 120 m2) und eine Wohnung im Dachgeschoss (mit ca. 100 m2) und erfüllt den Energiestandard 40EE. Bei diesem Standard werden mindestens 55 Prozent des Wärme- oder Kältebedarfs durch erneuerbare Energien gedeckt.
Die beiden Wohnungen in jedem Doppelhaus sind ähnlich konzipiert, unterscheiden sich lediglich in der Größe und in der Anzahl der Schlafzimmer. Das Dachgeschoss weist zwei auf, das Erdgeschoss drei. Bad, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum gehören zu allen Einheiten.

Vorzüge in jeder Etage
Während die Erdgeschosswohnungen mit einem direkten Zugang zum alten Baumbestand im Garten punkten, erlauben die Dachgeschosswohnungen eine spektakuläre Deckenkonstruktion im Wohn- und Küchenbereich. Hier reicht die Decke bis direkt unter den First des Satteldachs und schafft damit großzügiges Ambiente. Damit einher geht der weite Blick ins Grüne.

Geschickte Fassade
Optisches Highlight werden die Klinkerfassaden. Der warmrote Stein erhält rötliche Fugen. Diese Ton-in-Ton-Gestaltung schafft eine farblich homogene Oberfläche, auf der die gemauerten Vor- und Rücksprünge der Fassade besser zur Geltung kommen. Der Gesamteindruck ist also klassisch für die Region mit moderner Akzentuierung und Ornamentmauerwerk.

Vertrauensbeweis
Besonders an diesem Projekt: Es entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Sanierungsprojekt von der Heitmann Architektur GmbH. Die Bauherren wollten auch bei ihrem neuen Projekt nicht auf die Gestaltungskraft unseres Büros verzichten. Danke für das Vertrauen!

Eckdaten

Art des Projekts: Neubau
Gebäude: zwei Doppelhäuser
Baujahr: 2021/2022
Bauumfang: 2 x 220 m2 Wohnfläche
Leistungsphasen: 1–8
Planungs- und Bauzeit: aktuell in Umsetzung
Fertigstellung: 2022